Navi

Link Link Link Link

About

Link Link Link Link

Links

Link Link Link Link

Credits

Designer
Von Glaube und Hoffnung - und einem Stimmungswechsel binnen einer Minute

Alles nervte mich. Ich war angekotzt, angepisst und die Gewitterwolken hatten sich direkt über meinem Kopf versammelt - obwohl ich auf dem Rücksitz in der Tiefgarage saß. Ein Auto hielt neben mir.

Erster Blick. Der Typ hat mich angelächelt. Er hat mich wirklich angelächelt. Mich! Ich meine, mit meinen neuen Schuhen sah ich schon irgendwie stylisch aus. Also, wenn Er mich so sehen würde, dann würde sicherlich ein überraschter Kommentar folgen. Tja, und da saß ich da also in meinen neuen stylischen Schuhen, ließ mich von einem süßen Typen anlächeln (der ja noch nicht einmal meine Schuhe sehen konnte) und schnappte mir mein Buch und begann zu lesen.

Zweiter Blick. Ne halbe Minute später sah ich von meinem Buch auf. Er war immernoch nicht ausgestiegen und wir immernoch nicht losgefahren. Ich blickte zu ihm rüber. Irgendwie schien er meine Bewegung mitbekommen zu haben. Er blickte mich wieder an - und lächelte. Ich beschloss mich wieder meinem Buch zu widmen.

Meine Eltern stiegen ein. Wir fuhren rückwärts. Der Junge öffnete seine Tür. Stieg aus. Komm schon, dreh dich um. Dreh dich einfach um. Nur damit ich weiß, dass ich mir die zwei Blicke gerade nicht eingebildet hatte. Der Junge blickte nun in die gleiche Richtung wie ich und ich blickte direkt auf seinen Rücken.

Dritter Blick. Er starrte mich direkt an. Diret durch die Vorderscheibe. Und lächelte. Ich ließ mein Buch sinken - wer will schon von Happy Endings und Überraschungen lesen, wenn es sie auch im wirklichen Leben gibt - und überlegte einen Moment. Dann bewegte sich der eine Muskel, der sich in den letzten Monaten wohl so wenig bewegt hatte. Und ich lächelte.

Ich glaub, es gibt doch noch Hoffnung. Auch wenn sie noch nicht ganz da ist, ich werde nicht aufhören an sie zu glauben.

26.7.09 19:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Designer
Picture
Gratis bloggen bei
myblog.de